Startseite
    TALLINN SUMMER SCHOOL
    Bibliothek
    Allgemeines
    Ausflüge
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/mein-praktikum-in-dublin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
die ersten beiden Tage

Die ersten beide Tage an der Summer School waren super! Nette Leute kennen gelernt und natürlich die ersten Russischen Sprachkenntnisse gemacht!

Gestern hatten wir zwei anstrengende Stunden Russisch! Wir haben die kyrillischen Buchstaben gelernt. Danach haben wir etwas gekocht und eine Old Town Führung bekommen. Das war total interessant, denn manche Ecken von Tallinn sind echt total mittelalterlich (enge Gassen, alte Häuser und Stadtmauer) und andere sind sehr modern. Es gibt ein paar gute Aussichtspunkte über die Stadt, die wir ebenfalls besichtigen durften. Dann mussten wir uns etwas beeilen um zur Welcoming Party in die Uni zu gelangen. Dort gab es sehr leckeren und süßen Champagner und Erdbeeren mit einer weißen Schokoladenfontäne *jamjam*

dort haben wir nette Franzosen kennen gelernt. Danach sind wir in die Stadt und haben total leckere und riesen große Pfannkuchen gegessen, die echt günstig sind. Das scheint so eine Art Nationalgericht hier zu sein, denn es gibt sie in zahlreichen herzhaften und süßen Varianten. Die Hausaufgaben haben wir dann am Morgen erledigt Heute gab es zahlreiche neue Wörter und die dürfen wir bis morgen lernen. Genauso wie die unterschiedlichen Geschlechter und ihren zahlreichen Ausnahmen

Aber es gibt ja zum Glück das Culture Programm Heute ging es nach Kadriorg  (Parkanlage) und dem bekannten KUMU = Kunstmuseum. Das war sehr interessant zumal es heute richtig schön war (was im Museum eher zweitrangig war). Wieder mit ein paar anderen Leuten ging es zum Strand und total hungrig sind wir nun im Wohnheim um unsere Hausaufgaben zu erledigen. Lieber würden wir Pfannkuchen essen...

17.7.12 20:37
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(19.7.12 09:29)
Ich will auch leckere Pfannenkuchen essen, und süßen Champagner trinken, und mich mit netten Franzosen unterhalten, und mittelalterliche Gassen bestaunen!
Schlübbi das klingt alles super! Wünsch euch noch ganz viel Spaß! Lern schön, aber lass dich nicht stressen
Drück euch die Daumen, dass das Wetter so bleibt.
Vieeeele Grüße
Hannah


Vicky (19.7.12 13:49)
Heut gibt es wohl Türkisch, aber ich denke für morgen stehen Pfannkuchen auf dem Plan obwohl da internationaler Abend ist - du merkst wir sind im Freizeitstreß Gleich gehen wir in den Park zum Sonnen und Russisch Lernen (!!!) mit Franzosen
Es ist der HAMMER!!!


Eliza (20.7.12 20:55)
Qatsch doch mal mit denen Französisch....


Vicky (23.7.12 14:58)
Das versuche ich, aber leider ist meine pronouncation nicht so gut =(

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung