Startseite
    TALLINN SUMMER SCHOOL
    Bibliothek
    Allgemeines
    Ausflüge
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/mein-praktikum-in-dublin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die Anreise

Um alle unsere in der Heimat verbliebenen Mitmenschen auf dem Laufenden zu halten, wird mein Irlandblog um eine Summer School in Tallinn Unterseite erweitert.

Nach dem die erste Hürde geschafft wurde und wir noch rechtzeitig gemerkt haben, das wir gar keine Gepäck für den Hinflug angemeldet haben, konnte es heute losgehen. Mit dem Zug sind wir von Stuttgart nach Frankfurt gefahren. Dort waren zwei nette Badenser, die den Jungesellenabschied in Hamburg feiern wollten (der Glückliche wusste das Ziel nicht). Sie versuchten uns ein paar Dinge zu verkaufen, aber wir armen Studenten hatten leider nichts gekauft.

Am Flughafen war vorm Schalter natürlich eine lange Schlange (wahrscheinlich weile einige nicht vorher gesehen haben, dass sie gar kein Gepäck mitgebucht hatten). Die Krönung war ein minderjähriges Mädchen ohne Erwachsenen, so dass die Bundespolizei geholt wurde („Irgendwas stimmt hier nicht!“ Zitat der Schalterdame).

Rechtzeitig haben wir es in den Flieger geschafft und sind heil in Riga angekommen. Von dort ging es mit einer kleinen süßen Propellermaschine weiter nach Tallinn. Leider kann man nicht sagen, dass Air Baltic pünktlich ist, aber wir sind sicher angekommen.Vom Flughafen sind wir mit dem Bus und Tram zu unserer Unterkunft gekommen. Die Tram ist der WAHNISINN!!! Richtig schöne alte Straßenbahnen (wie die alten Dinger in Leipzig).

Die Unterkunft ist von außen wie der typische runtergekommene Plattenbau, aber von innen renoviert und die Küche ist zum Glück gut ausgestattet. Gleich am Eingang hat uns ein netter Münchner (fertiger Verwaltungswirt) belatschert und uns den Weg zum nächsten Supermarkt erklärt. Er gab uns auch gleich den wichtigen Hinweis: „Nach 22 Uhr verkaufen die keinen Alkohol mehr!“ Ja als Student muss das als 1. geklärt werden....

Morgen wird ausgeschlafen und dann die Uni erkundet!

14.7.12 22:41
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung